Herzlich willkommen,

gestatten Sie mir an dieser Stelle ein Wort in eigener Sache. Ich bin seit über 20 Jahren im Bereich der Pflege tätig und habe oftmals und in vielerlei Hinsicht erleben müssen, dass die äußeren Bedingungen mit meinem Verständnis von einer verantwortungsbewussten Arbeit mit dem Patienten nicht vereinbar waren. Die Gründung eines eigenen Unternehmens war früher oder später also unumgänglich.

Mit CASANITAS möchte ich meine Vorstellungen vom Ideal einer professionellen Fürsorge in die Realität umsetzen. Selbstverständlich sind fachliche Qualifikation und langjährige Berufserfahrung unerlässlich, aber darüber hinaus bedarf es eben auch einer speziellen Geisteshaltung. Man muss das Bedürfnis verspüren, anderen wirklich helfen zu wollen. Wenn lediglich die Pflicht erfüllt wird, bleibt die Menschlichkeit auf der Strecke. Das ist für mich unakzeptabel. In diesem Sinne sind das Wohlergehen meiner Mitarbeiter und die Wertschätzung ihres täglichen Engagements natürlich ebenfalls von größter Bedeutung für mich. Ich bin davon überzeugt, dass nur ein motiviertes Team, das sich vorbehaltlos mit dem Unternehmen identifiziert, dauerhaft in der Lage ist, Leistungen zu erbringen, die den Ansprüchen unserer Kunden auch tatsächlich gerecht werden. Die Liebe zum Beruf ist der Schlüssel zum Erfolg für alle Beteiligten.

Ihre Silke Görn (Geschäftsführerin & Pflegedienstleitung)